AufwachenCounter/Zähler
caliphat
isis_iraq

Das kommende, globale Kalifat

unionjack1
starsnstripes1

English Version

isis

Per Zufall stieß ich auf einen Artikel in der englischsprachigen Ausgabe von Wikipedia. Dieser Artikel behandelt eigentlich Fouad Hussein.
Fouad Hussein ist ein Journalist aus Jordanien, und was seinen Eintrag in Wikipedia so besonders macht, sind etliche Fakten, die bereits im Jahr 2005, im Rahmen seines Interviews mit al-Quaida Führern, genannt wurden. Besonders das Entstehen eines Kalifats (ISIS/ISIL) im heutigen Iran und Irak findet Erwähnung. Dem entprechend kann man diesen Wikipedia-Artikel als authentisch - ja, geradezu als prophetisch bezeichnen. Ich persönlich gehe noch weiter zu behaupten, daß es seit 1.400 Jahren einen Plan für ein weltweites Kalifat gibt, unsere ignoranten Politiker und multi-kulti-begeisterten Realitätsverweigerer dieses jedoch leugnen - ebenso übrigens wie alle Mondgötzenanbeter (Moslems).
Allerdings steht dieses islamische “Endziel” explizit im Koran beschrieben.

 

Hier die Übersetzung des englischen Wikipedia-Artikels:

 

Fouad Hussein ein jordanischer Journalist und Autor des in arabischer Sprache erschienenen Buches "Al-Zarqawi: die zweite Generation von Al Quaida". Grundlage dieses Buches waren Interviews mit militanten islamischen Führern, unter anderem mit Abu Musab al-Zarqawi, dem späteren Anführer der Al-Quaida im Irak, und mit Saif al-Adel, einem hochrangigen Mitglied der Al-Quaida und dem Islamischen Dschihad.

Hussein traf zuerst Zarqawi und Abu Muhammad al-Maqdisi, Zarqawis Mentor in einem jordanischen Gefängnis. Zu diesem Zeitpunkt wurde Hussein als politischer Gefangener gehalten. Seit seinem Erscheinen erhielt Husseins Buch jede Menge Aufmerksamkeit und Analyse im Iran.

In dem Buch beschreibt Hussein das, was er die "Große Strategie Al-Quaidas" nennt, eine Abfolge von Ereignissen, die fast 20 Jahre in die Zukunft reichen. Die erste Phase, "Das Erwachen" begann mit den Anschlägen vom 11. September 2001; diese geschahen, um die USA in einen militärischen Konflikt im Nahen Osten zu verstricken. Seinen Abschluß fand diese Phase mit der Eroberung Bagdads, Anfang April 2003.

In der zweiten Phase, "Dem Aha-Ereignis" wird al-Quaida zu mehr als nur einer Organisation. Sie wird zu einer populären Entwicklung, die durch die amerikanische Besatzung des Irak befeuert wird. Dabei spielen arabische Medien (al-jazirah) und das Internet eine große Rolle. Diese zweite Phase wird bis 2006 andauern.

 Während der dritten Phase, die er "Entstehen und Aufstehen" nennt, konzentriert al-Quaida seine Energien darauf, die säkularen Regierungen Syriens, der Türkei und sogar Israels anzugreifen. Wenn diese Phase 2010 endet, wird die vierte Phase dafür sorgen, daß die amerikanische Präsenz und Stärke im Nahen Osten geschwächt wird. Parallel dazu werden die Regierungen der arabischen Welt zur Kapitulation gezwungen (Stichwort: "arabischer Frühling") Zwischen 2013 und 2016 wird die islamische Bewegung die Machtverhältnisse im Nahen Osten zu Lasten des Westens und Israels geändert haben. Zudem werden die Islamisten von neuen Allierten wie China unterstützt werden. In dieser Umgebung wird ein neues Kalifat entstehen. Die sechste Phase schließlich, die bis 2020 andauern wird, leitet die "Totale Konfrontation" ein, wenn eine islamische Armee und das neu geformte Kalifat die Ungläubigen in einem globalen Konflikt besiegen wird. Darauf folgt die letzte Phase, der eindeutige Sieg des Kalifats.

 

Fazit: all jene, die den Mord- und Totschlagskult Islam weiterhin mit einer Religion verwechseln, werden in nicht all zu ferner Zukunft das globale Kalifat (unter der Herrschaft der Scharia) erleben bzw. erleiden müssen. Die Mordbanden von ISIS, al-Shabab, al-Quaida, und wie die vom Mondgötzen und seinem falschen propheten Verblendeten sich sonst noch nennen, überziehen immer mehr Länder mit ihrem Haß, Terror und Gewalt - so wie Fouad Hussein es bereits in seinem Buch beschrieben hat, und wie es auch im Neuen Testament in der Offenbarung steht.

[Aufwachen] [Glaube - wozu?] [der breite Weg] [christliches Abendland?] [Endzeit?] [Erlösung] [Die große Täuschung] [wie in Noahs Zeiten] [alles nur Verschwörungstheorien] [Buchprojekt] [Der Islam] [Die Bibel - Fakt oder Fiktion?] [führen nicht alle Wege zu Gott?] [Weihnachten & Co.] [Gott - FAQ] [21.12.2012] [Gibt es den Teufel?] [Untergangspropheten] [Wer ist der Antichrist?] [Evolution] [Himmel oder Hölle?] [Lifestyle] [Quellenverzeichnis] [Übersetzungen] [wichtige Links] [Was wäre ...] [ältere Artikel] [Gästebuch]