[Aufwachen!]
[Gibt es Gott?]
[Was ist "Sünde"?]
[10 Gebote]
[Endzeit]
[Evolution vs Schöpfung]
[Was passiert, wenn wir sterben?]
[Himmel oder Hölle?]
[Gebet um Vergebung]
[Unterhaltung?]
[Literatur]
[Links]
[Gästebuch]
[Impressum]
10 Gebote
Counter/Zählersigns_of_the_times
Bibel-aufgeschlagen-sepia

Die 10 Gebote

1. Du sollst keine andern Götter haben vor mir.

2. Du sollst dir kein Bildnis machen, keinerlei Gleichnis, weder des, das oben im Himmel, noch des, das unten auf Erden, noch des, das im Wasser unter der Erde ist. Du sollst sie nicht anbeten noch ihnen dienen. Denn ich bin der HERR, dein Gott, bin ein eifriger Gott, der die Missetat der Väter heimsucht über die Kinder ins dritte und vierte Glied, die mich hassen; und Barmherzigkeit erzeige in viel tausend, die mich lieben und meine Gebote halten.

 
3. Du sollst den Namen des HERRN, deines Gottes, nicht mißbrauchen; denn der HERR wird den nicht ungestraft lassen, der seinen Namen mißbraucht. 


4. Den Sabbattag sollst du halten, daß du ihn heiligest, wie dir der HERR, dein Gott, geboten hat. Sechs Tage sollst du arbeiten und alle deine Werke tun. Aber am siebenten Tage ist der Sabbat des HERRN, deines Gottes. Da sollst du keine Arbeit tun noch dein Sohn noch deine Tochter noch dein Knecht noch deine Magd noch dein Ochse noch dein Esel noch all dein Vieh noch dein Fremdling, der in deinen Toren ist, auf daß dein Knecht und deine Magd ruhe wie du. Denn du sollst gedenken, daß du auch Knecht in Ägyptenland warst und der HERR, dein Gott, dich von dort ausgeführt hat mit einer mächtigen Hand und mit ausgerecktem Arm. Darum hat dir der HERR, dein Gott, geboten, daß du den Sabbattag halten sollst.


5. Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren, wie dir der HERR, dein Gott, geboten hat, auf daß du lange lebest und daß dir's wohl gehe in dem Lande, das dir der HERR, dein Gott, geben wird. 

6. Du sollst nicht töten. 


7. Du sollst nicht ehebrechen. 

8. Du sollst nicht stehlen.

9. Du sollst kein falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten

10. Laß dich nicht gelüsten deines Nächsten Weibes. Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus, Acker, Knecht, Magd, Ochsen, Esel noch alles, was sein ist.

 

[Aufwachen!] [Gibt es Gott?] [Was ist "Sünde"?] [10 Gebote] [Endzeit] [Evolution vs Schöpfung] [Was passiert, wenn wir sterben?] [Himmel oder Hölle?] [Gebet um Vergebung] [Unterhaltung?] [Literatur] [Links] [Gästebuch] [Impressum]